„Gerade noch – nicht mehr…“

…. lautet der Titel eines Bildes, das im Frühjahr 2020 entstanden ist – Ausdruck der empfundenen Zeitqualität. Das, was gestern noch gültig war, ist es bereits einen Tag später nicht mehr. Nie zuvor habe ich erlebt, dass so rasant Dinge, Gewohnheiten, Selbstverständlichkeiten und Werte für eine ganze Gesellschaft ihre Gültigkeit verloren haben oder verändert wurden. Ein weiteres Bild der Serie – gleich hier darunter – heißt entsprechend „Zeitensprung“.

Zeitensprung | Acryl- / Mischtechnik auf Leinwand, 80 x 80 cm, 2020


DOCH NUN

 … verändert sich etwas.

Ist es der Jahresbeginn, das Licht am Ende des Pandemie-Tunnels, die neue Regierung oder einfach die Lebenslust die sich wieder Bahn bricht? Egal –

AUFBRUCH LIEGT IN DER LUFT!

 

 

 

 

 

 

Sanft, heftig, langsam oder plötzlich entsteht ein Aufbruch und führt zu einer veränderten Situation, einer neuen Richtung, Qualität oder Form.

„Das, was uns bewegt sind jene Aufbrüche – deutliche wahrnehmbare Einschnitte die Neues erahnen lassen.“

In der Kürze liegt die Würze – meine Einzel-Ausstellung ist an drei Tagen geöffnet:

1) Smart Start mit Wine + Jazz am
Mittwoch, 26.1. ab 19.00 Uhr*

2) Donnerstag 27.1. von 16.00 – 19.00 Uhr
3) Samstag, 29.1. von 15 – 19.00 Uhr 
mit Happy End, Wine + Jazz ab 18.00 Uhr

 

* Bitte Anmeldung unter info@edithsteiner.de

Kunstraum LOT,
Schleißheimer Str. 44,
80333 München
(U-Bahn Stiglmaier-Platz)

 

close

Einladung zu Ausstellungen

Einladungen zu Ausstellungen und Infos zu aktuellen Entwicklungen und Kunstwerken